Innenentwicklung vor Außenentwicklung

Was genau versteht man unter Innenentwicklung?

Innenentwicklung bezeichnet die Weiterbebauung von innerörtlichen Flächen bzw. das „Wiederbeleben“ von leerstehenden Gebäuden.

Die Vorteile der Innenentwicklung sind vielfältig. Die vorhandene Infrastruktur wird besser ausgelastet, ein zusätzliches Wohnangebot in einer gewachsenen Siedlung entsteht und das Außengebiet und damit die Umwelt werden nicht zusätzlich belastet und versiedelt.

Dieser schonende Umgang mit Grund und Boden ist bundesweit eine wichtige städtebauliche Zielsetzung und wurde vom Gesetzgeber deshalb im Baugesetzbuch verankert, indem das Gesetz die Kommunen seit 2012 dazu verpflichtet, ihre Innenentwicklungspotenziale zu  überprüfen, bevor weitere Bauplätze im Außengebiet ausgewiesen werden dürfen.

Mit dem Abschluss der Lindenberg-Besiedlung hat die Gemeinde Lohfelden ihr vorerst letztes Neubaugebiet im ehemaligen Außenbereich realisiert. Es gibt jedoch nach wie vor eine Nachfrage nach Bauplätzen in Lohfelden.

 

 

Rathaus
Hessenfinder
Wirtschaft
Bauen und Wohnen
Gemeindeplan/Info
Notdienst
Lohfelden Erleben
Vereine und Freizeit
Kinder und Jugend
Senioren
Zukunft
Termine